Weltoffenheit feiern

Mit einem großen und bunten Fest beweist die Stadt Darmstadt ihre Weltoffenheit und setzt ein Zeichen für Willkommenskultur. Ob dort geborene oder hinzugezogene Bürgerinnen und Bürger, ob jung oder alt, klein oder groß, ob Flüchtling oder Wissenschaftler – alle sind willkommen, bereichern das Stadtbild, feiern miteinander – unabhängig von Herkunft, Religion, Geschlecht. Hier begrüßen und begegnen sich Menschen, facettenreich und wundervoll.

Szenen des gestrigen Straßenfestes im Herzen der Stadt zeigen ein buntes Miteinander, in entspannter Atmosphäre. Für Kinder hatte das Spielmobil fantastische Spiele aufgebaut, die auch beim Zuschauen Freude machten. Die Eröffnungsreden vor der Centralstation wurden von Jubel und Beifall aus der Menge begleitet.