Anderswo auf der Welt

Anderswo auf der Welt
schlafen Menschen im Staub
unter freiem Himmel
oder in einer löchrigen Hütte.

Wir träumen in unseren
gemauerten Räumen
von der großen Freiheit,
die der Blick in den Himmel verheißt.

Träumen von offenem Feuer,
Lagerfeuerromantik,
Abenteuer und Entfaltungsraum.

Anderswo auf der Welt
schlafen Menschen eng beieinander im Staub,
träumen von der Chance ihrer Kinder
auf eine bessere Zukunft.

Ein Schlafplatz von 7 Kindern und ihrer Mutter (fotografiert im August 2012 in Kilifi/Kenia, mit freundlicher Genehmigung von Frau Gabriela Vonwald, Initiatorin von Harambee e.V.)

Wer interessiert ist und helfen möchte, kann sich auf der Homepage über die zahlreichen Möglichkeiten der Unterstützung informieren: Helfen mit Harambee, von Weitersagen über Sachspenden bis zu einmaligen oder regelmäßigen kleinen und großen Geldspenden ist alles dabei.
Uns geht es gut. Wir können helfen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Anderswo auf der Welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s